Image Vakuum-Flüssigeis-Technologie
Image Tieftemperatur-Messdienstleistungen
Image Lecksuche / Dichtheitsprüfung in der Kältetechnik
Image Mikrowärmeübertrager in der Kältetechnik
Image Membranbasierte Raumklimatisierung
Image Freezing von Biosystemen
Image Kryoflüssigkeitspumpe für LN2, H2, LNG, ...
Image Primäre Lärmreduktion an Ventilatoren
Image Sensor zur Ertragssteigerung von Solaranlagen
Image Wasserstoffversuchsfeld am ILK
Image Untersuchungen an Deckenkühlgeräten
Image Freie Kühlung durch Kältemittelzirkulation
Image CO2-Test
Image Nichtinvasive Strömungsmessungen
Image Solar Kühlcontainer
Image Entwickeln von 3D Matrices für Zellkulturtests

Sie befinden sich hier:  Startseite /  News /  Informationen / Veranstaltungen


Projektauftakt für WindNODE, die nordostdeutsche Modellregion für intelligente Energie

Pressemitteilung vom 26.01.2017

Berlin – Über 50 Partner im Verbundprojekt WindNODE haben heute mit einer großen Auf-taktveranstaltung offiziell ihre vierjährige Arbeit an der nordostdeutschen Modellregion für intelligente Energie begonnen. Das Vorhaben hat einen Umfang von knapp 70 Mio. Euro und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. WindNODE umfasst alle sechs ostdeutschen Bundesländer inklusive Berlin. Es steht unter der Schirmherrschaft der sechs Regierungschefs. Die Region ist schon heute der bundesweite Vorreiter für erneuerbare Energien – rund die Hälfte des Stromverbrauchs stammt hier bereits aus Wind, Sonne und anderen erneuerbaren Quellen.

Die Berliner Wirtschaftssenatorin Ramona Pop hob in ihrer Keynote zum Projektauftakt hervor, dass WindNODE ...

Ihre Anfrage

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525