Image Low Temperature Tribology
Image Helium extraction from natural gas
Image Solar Cooling
Image Micro fluidic expansion valve
Image State of system and failure analyses
Image Pulse-Tube-Refrigerator with sealed compressor
Image Thermostatic Expansion Valves
Image Testzentrum PLWP at ILK Dresden
Image Hydrogen and methane testing field at the ILK
Image Membrane-based Air Conditioning
Image Low noise and non metallic liquid-helium cryostat
Image Test procedures for electrical components
Image High Capacity Pulse Tube Cooler
Image Non- invasive flow measurements
Image Investigation of coolants
Image Low Temperature Measuring Service

You are here:  Home /  News /  Current Information


Untersuchungen zur Wirkung des Mund- und Nasenschutzes (MNS)

Welche Einflüsse erschweren das Tragen einer Maske?

5193

In der hier dargelegten Untersuchung werden der Druckverlust und der CO2-Gehalt der eingeatmeten Luft unter Einfluss eines typischen Mund-Nasen-Schutzes (MNS) untersucht. Die Messungen wurden an Probanden unter realistischen Bedingungen durchgeführt. Es zeigt sich, dass die Verwendung eines MNS nur einen geringen Einfluss auf die beiden Parameter aufweist. Aus physikalischer Sicht bestehen daher keine Bedenken gegen das Tragen eines MNS als Fremdschutz bei Infektionskrankheiten.

Den kompletten Bericht können Sie hier einsehen.

Your Request

Contact

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Secretary to the Management

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Image ISO 9001
Bild Zuse Mitglied Bild SIG