Image Prüfbad-Haube
Image Diplom, Praktikum, Master, Bachelor
Image Leistungsmessung an Wärmeübertragern
Image Untersuchungen an zellbasierten Sphäroiden
Image Sublimation von Trockeneis zur Tieftemperaturkühlung
Image Kältemengenzähler
Image Reduzierung der Expansionsverluste von Kälteanlagen
Image Leistungsprüfung an Verflüssigungssätzen
Image Innovativer Helium-Kleinverflüssiger
Image Dynamische Gebäude- und Anlagensimulation mit TRNSYS
Image Textiler Wärme- und Stoffübertrager in KVS-Systemen
Image PerCO
Image Kältemittel- und Kältemaschinenöl-Untersuchungen
Image Innovative Gefriertrocknung zur Herstellung 3-dimensionaler Scaffolds
Image Prüfverfahren für elektrische Komponenten
Image Prüfstände für Kälte- und Wärmepumpentechnik

Sie befinden sich hier:  Startseite /  Technologietransfer


Solare Kühlung

Dipl.-Ing. Wolfgang Hernschier

+49-351-4081-761

Solare Kühlung mit Photovoltaik

Einsatzfelder

Autarke Systeme mit photovoltaischer Versorgung sind vor allem in Gebieten mit instabilen oder fehlenden Energieversorgungsnetzen wirtschaftlich einsetzbar. Speziell in entlegenen Regionen mit mangelnder Infrastruktur und Zonen mit hoher Sonneneinstrahlung, stellen angepasste Kühlsysteme mit photovoltaischer Versorgung eine optimale Lösung für die Kühlung von z.B. Lebensmitteln, Medikamenten oder technischen Geräten dar.

Am ILK Dresden wurden mehrere Applikationen zur energieautarken Kühlung mit ausschließlich photovoltaischer Energieversorgung und speziellen Kältespeichern entwickelt:

  • Solarer Kühlcontainer
  • Solarer Milchkühler
  • Solarer Eiserzeuger
  • Solare Wärmepumpe

Weitere Applikationen:

  • PV-Abreinigung (wasserlose Reinigung von PV-Generatoren)
  • MPP-Frequenzumrichter für PV-Betrieb von Kälteanlagen, Pumpen
  • Sensor zu Erkennung von Verschmutzungen auf PV-Anlagen

Dienstleistungen

Als unabhängiges Forschungsinstitut bieten wir Ihnen Beratung – Entwicklung – Fertigung auf dem Gebiet der Photovoltaik zur autarken Versorgung mit Energie, Kälte/Wärme und Wasser.

  • Bedarfsanalyse der Kälte/Wärme-, Wasser-, und Energieversorgung
  • Systemauslegung für den solaren Betrieb
  • Komponentenvalidierung
  • Energieoptimierung
  • messtechnische Untersuchung
  • Planung und Leitung von Entwicklungsprojekten für spezielle Inselsysteme und Komponenten für Kälte-, Klimatechnik, Werkstoffanalytik, Elektronik
  • Prototypenbau, Versuchsdurchführung und Optimierung
  • Erstellung von Fertigungsunterlagen

Für Ihre Feldtestprüfungen steht Ihnen unsere Freiversuchsfläche und eine Versuchshalle zur Verfügung:

  • ILK - Wetterstation
  • PV-Kennlinienanalysator
  • PV-Generator für Feldtest
  • Faserspektrometer (380 nm - 1100 nm)
  • Leistungs-, Wirkungsgradmessung
  • Klimasimulation (z.B. Messungen bei hohen Umgebungstemperaturen)
  • Monitoring, Lebensdauerprüfungen, Langzeitmessungen
  • Simulationssoftware

Ihre Anfrage zum Projekt

Weitere Projekte - Technologietransfer

Image

Klimatechnik-Betriebsoptimierung mittels maschinellem Lernen

Klimasysteme intelligent regeln – hoher Komfort bei niedrigem Energiebedarf

Image

3D - Strömungssensor

Anemometer für 3-dimensionale Strömungsmessung

Image

Rohrgekapselte Latentwärmespeicher

Neuartige Wärmespeicherelemente

Image

MetPCM

Metallverkapselte Hochtemper PCM

Image

Regenerationsmodul für dezentrale Trocknung

Energiespeicher und Sorption dezentral im Einsatz


Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild Zuse Mitglied Bild SIG