Image Solar-Elektrische Klimatisierung
Image Tieftemperatur-Messdienstleistungen
Image Untersuchung von Kühlsolen
Image Kältemittel- und Kältemaschinenöl-Untersuchungen
Image Tieftemperatur-Versuchsanlagen und Materialprüfkammern
Image Komponenten für Kältespeichersysteme
Image Lecksuche und Dichtheitsprüfung
Image Lecksuche / Dichtheitsprüfung in der Kältetechnik
Image Evakuieren und Trocknen von Kälteanlagen
Image Pulsationsauslass für die Wohnungslüftung
Image Kalibrierung von Tieftemperatursensoren
Image Mehrstufiger Axialventilator
Image Innovativer Prüfstand für die Sicherheitsbewertung von KryoVials
Image Primäre Lärmreduktion an Ventilatoren
Image Verbundbauteil mit schaltbaren Wärmetransporteigen
Image Kryoflüssigkeitspumpe für LN2, H2, LNG, ...

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Besuchen Sie uns auf der Sensor + Test 2018 in Nürnberg

Vernetzbare 3D-Sensoren zur Erfassung von Luftströmungen

2938

Halle 5 auf dem Stand 5-209

Die 3D-Sensoren sind Anemometer zur Ermittlung von Betrag und Richtung in einer dreidimensionalen Luftströmung. Die Vernetzbarkeit der 3D-Sensoren bietet die Möglichkeit, den Strömungszustand an mehreren Orten gleichzeitig zu erfassen.

Insbesondere für die Bestimmung kleiner richtungsveränderlicher Strömungsgeschwindigkeiten sind mit Ausnahme sehr teurer Labormesstechnik wie z. B. Laser-Doppler-Anemometer oder Particle-Image-Velocimetry keine vergleichbaren Lösungen am Markt verfügbar.

Für die Durchführung der Messaufgaben sind beim Anwender keine Spezialkenntnisse erforderlich. Das Messsystem ist einfach in der Handhabung und mechanisch sehr robust. Der Anwender profitiert von den folgenden Möglichkeiten:

  • großer Messbereich 0,01..10 m/s
  • Messung sehr kleiner Strömungsgeschwindigkeiten möglich
  • Messung instationärer Strömungsvorgänge

Ihre Anfrage

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild Zuse Mitglied Bild SIG