Image Regenerationsmodul für dezentrale Trocknung
Image Untersuchungen an zellbasierten Sphäroiden
Image Energieeffizienzberatung Kraft-Wärme-Kälte
Image Entwicklung und Erprobung des Einsatzes von Phasenwechselmaterialien an WEMS (Window Energy Management Systems)
Image Sole (Wasser)-Wärmepumpen
Image Mikrowärmeübertrager in der Kältetechnik
Image Messung Isolierverpackung
Image Kalibrierung von Tieftemperatursensoren
Image Dynamische Gebäude- und Anlagensimulation mit TRNSYS
Image Klimatechnik-Betriebsoptimierung mittels maschinellem Lernen
Image Energetische Analyse von Hydrauliksystemen
Image Primäre Lärmreduktion an Ventilatoren
Image Automatisierte Gasschleife
Image Schalldämpfer mit integrierten Abgaswärmeübertrager
Image Entwicklung eines schnellen Rechenverfahrens..
Image Heliumgewinnung aus Erdgas

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Stellenangebot Mitarbeiter (m/w/d)

Wissenschaftlich-Technischer Mitarbeiter

3800

Am Institut für Luft- und Kältetechnik gemeinnützige Gesellschaft mbH, ist im Hauptbereich „Luft- und Klimatechnik, Bereich Luftreinhaltung “ eine Stelle zu besetzen als

Wissenschaftlich-Technischer Mitarbeiter (m/w/d)

Der Focus dieser Stelle liegt im Forschungsbereich Prozessaerosole, Filtration und Schadstoffabscheidung.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Selbständige, eigenverantwortliche Beantragung, Bearbeitung und Leitung öffentlich
    geförderter Forschungsvorhaben
  • Akquisition und Bearbeitung von Industrieforschungsaufgaben
  • Konzeption, Durchführung und Auswertung von experimentellen Arbeiten
  • Dokumentation, Präsentation und Vermarktung von Forschungsergebnissen
  • Vertretung des Fachgebietes bei Partnern und Kongressen
  • Mitarbeit in wissenschaftlichen Gremien

Ihre Qualifikationen und sonstigen Voraussetzungen:

  • Hochschulabschluss
  • Berufserfahrungen im F&E-Bereich
  • Praktische, wissenschaftliche Erfahrungen auf dem Gebiet Aerosole, Filtration und
    Schadstoffabscheidung
  • Eigeninitiative, selbständige strukturierte Arbeitsweise, Verantwortungsbewusstsein
  • Sicherer Umgang mit Standardsoftware sowie technischer Software
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Führerschein, Bereitschaft zu Dienstreisen

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit der Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen, sowie eine leistungsorientierte Vergütung nach Haustarif und variable Arbeitszeiten.
Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 193307 bis zum 31.10.2019 an:

Institut für Luft- und Kältetechnik gemeinnützige Gesellschaft mbH
Personalmanagement
Bertolt-Brecht-Allee 20; 01309 Dresden
Gern auch per Email

Ihre Anfrage

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild ISO 9001
Bild Zuse Mitglied Bild SIG