Aktuelle Forschungsprojekte

Image Verhalten mehrphasiger kryogener Fluide
Image Ionokalorische Kälteerzeugung
Image Hybrid- Fluid für CO2-Sublimations-Kältekreislauf
Image Platz-integrierte Sekundärluft-Aufbereitung
Image Untersuchungen von Werkstoffen
Image Massenspektrometer
Image Kalibrierung von Tieftemperatursensoren
Image Panel mit indirekter Verdunstungskühlung über Membran
Image Industrie-4.0-Membran-Wärme-und-Stoffübertrager (i-MWÜ4.0)
Image Kryoflüssigkeitspumpen für tiefkalt verflüssigte Gase wie z.B. LIN, LOX, LHe, LH2, LNG, LAr
Image Korrosionsinhibitor für Absorptionskälteanlagen
Image Untersuchung von materialabhängigen Parametern
Image Nachweis der Lagerbeständigkeit von Kryoröhrchen
Image Lebensdauerprognose von Hermetikverdichtersystemen
Image Numerische und Experimentelle Untersuchung zum Gefährdungspotential durch SARS-CoV-2 in klimatisierten Räumen
Image Magnetfeldbeeinflusster Schmelzpunkt des Wassers

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Solare Kühlung

Dipl.-Ing. Wolfgang Hernschier

+49-351-4081-5417

Solare Kühlung mit Photovoltaik

Einsatzfelder

Autarke Systeme mit photovoltaischer Versorgung sind vor allem in Gebieten mit instabilen oder fehlenden Energieversorgungsnetzen wirtschaftlich einsetzbar. Speziell in entlegenen Regionen mit mangelnder Infrastruktur und Zonen mit hoher Sonneneinstrahlung, stellen angepasste Kühlsysteme mit photovoltaischer Versorgung eine optimale Lösung für die Kühlung von z.B. Lebensmitteln, Medikamenten oder technischen Geräten dar.

Am ILK Dresden wurden mehrere Applikationen zur energieautarken Kühlung mit ausschließlich photovoltaischer Energieversorgung und speziellen Kältespeichern entwickelt:

  • Solarer Kühlcontainer
  • Solarer Milchkühler
  • Solarer Eiserzeuger
  • Solare Wärmepumpe

Weitere Applikationen:

  • PV-Abreinigung (wasserlose Reinigung von PV-Generatoren)
  • MPP-Frequenzumrichter für PV-Betrieb von Kälteanlagen, Pumpen
  • Sensor zu Erkennung von Verschmutzungen auf PV-Anlagen

Dienstleistungen

Als unabhängiges Forschungsinstitut bieten wir Ihnen Beratung – Entwicklung – Fertigung auf dem Gebiet der Photovoltaik zur autarken Versorgung mit Energie, Kälte/Wärme und Wasser.

  • Bedarfsanalyse der Kälte/Wärme-, Wasser-, und Energieversorgung
  • Systemauslegung für den solaren Betrieb
  • Komponentenvalidierung
  • Energieoptimierung
  • messtechnische Untersuchung
  • Planung und Leitung von Entwicklungsprojekten für spezielle Inselsysteme und Komponenten für Kälte-, Klimatechnik, Werkstoffanalytik, Elektronik
  • Prototypenbau, Versuchsdurchführung und Optimierung
  • Erstellung von Fertigungsunterlagen

Für Ihre Feldtestprüfungen steht Ihnen unsere Freiversuchsfläche und eine Versuchshalle zur Verfügung:

  • ILK - Wetterstation
  • PV-Kennlinienanalysator
  • PV-Generator für Feldtest
  • Faserspektrometer (380 nm - 1100 nm)
  • Leistungs-, Wirkungsgradmessung
  • Klimasimulation (z.B. Messungen bei hohen Umgebungstemperaturen)
  • Monitoring, Lebensdauerprüfungen, Langzeitmessungen
  • Simulationssoftware

Ihre Anfrage zum Projekt