Image Kryoflüssigkeitspumpe für LN2, H2, LNG, ...
Image 3D - Strömungssensor
Image Leistungsangebot Laboranalysen
Image Lecksuche und Dichtheitsprüfung
Image Zustands- und Schadensanalysen
Image Textiler Wärme- und Stoffübertrager in KVS-Systemen
Image Sublimation von Trockeneis zur Tieftemperaturkühlung
Image Initiierung eines Lithiumkreislaufes – Recycling von Lithiumbromidlösungen aus Absorptionskälteanlagen (ReLiA)
Image Automatisierte Gasschleife
Image Komponenten für Kältespeichersysteme
Image Prüfstand für Ventilatoren nach DIN EN ISO 5801
Image Regenerationsmodul für dezentrale Trocknung
Image Sole (Wasser)-Wärmepumpen
Image Mollier hx-Diagramm
Image Thermische Kälteerzeugung / Absorptionskältetechnik
Image Energieeffiziente Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik

Sie befinden sich hier:  Startseite /  News /  Informationen / Veranstaltungen


Gemeinsam auf dem Weg zu 100% Erneuerbaren

Innovativer Flüssigeisspeicher des ILK als SINTEG-Baustein

3543

„WindNODE – Das Schaufenster für intelligente Energie aus dem Nordosten Deutschlands“ legt erfolgreiche Halbzeitbilanz vor

Berlin, Zwickau
Mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen auf Einladung des Sächsischen Staatsminis-teriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und der Westsächsischen Hochschule Zwickau zum Jahrestreffen des Energiewendeprojekts WindNODE nach Zwickau. Auch der Sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, sowie Professor Mirko Bodach, Prodekan der Fakultät Elektrotechnik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau, beteiligten sich an der Diskussion. Fazit nach zwei Tagen intensiven Austauschs: Mit WindNODE bleibt der Nordosten Deutschlands seiner Energietradition treu und macht gleichzeitig vor, wie die Energiewende zur Zukunftschance für eine ganze Region werden kann.

Ihre Anfrage

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild ISO 9001
Bild Zuse Mitglied Bild SIG