Image Textiler Wärme- und Stoffübertrager in KVS-Systemen
Image Innovative Gefriertrocknung zur Herstellung 3-dimensionaler Scaffolds
Image Tieftemperaturtribologie
Image PCM4all - Wärmespeicher für Haushaltgeräte
Image Software für Prüfstände
Image Rauscharme, nichtmetallische Flüssig-Heliumkryostate
Image Prüfung mobiler Leckdetektoren nach DIN EN 14624
Image Ausbeuteoptimierung im pharmazeutischen Freezing
Image MWTplus
Image Heliumgewinnung aus Erdgas
Image Wasserstoffversuchsfeld am ILK
Image Diplom, Praktikum, Master, Bachelor
Image Prolatent
Image Mollier hx-Diagramm
Image Kryoflüssigkeitspumpe für LN2, H2, LNG, ...
Image Untersuchungen an Deckenkühlgeräten

Sie befinden sich hier:  Startseite /  News /  Informationen / Veranstaltungen


Gemeinsam auf dem Weg zu 100% Erneuerbaren

Innovativer Flüssigeisspeicher des ILK als SINTEG-Baustein

3543

„WindNODE – Das Schaufenster für intelligente Energie aus dem Nordosten Deutschlands“ legt erfolgreiche Halbzeitbilanz vor

Berlin, Zwickau
Mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen auf Einladung des Sächsischen Staatsminis-teriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr und der Westsächsischen Hochschule Zwickau zum Jahrestreffen des Energiewendeprojekts WindNODE nach Zwickau. Auch der Sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, Martin Dulig, sowie Professor Mirko Bodach, Prodekan der Fakultät Elektrotechnik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau, beteiligten sich an der Diskussion. Fazit nach zwei Tagen intensiven Austauschs: Mit WindNODE bleibt der Nordosten Deutschlands seiner Energietradition treu und macht gleichzeitig vor, wie die Energiewende zur Zukunftschance für eine ganze Region werden kann.

Ihre Anfrage

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild Zuse Mitglied Bild SIG