Image Entwicklung Prüfverfahren und Prüfstand für stationäre Einbau-Kältesätze
Image 3D - Strömungssensor
Image Stoffdatenmodule
Image Leistungsprüfung an Kältemittelverdichtern
Image Kryostate aus GFK oder Metall
Image Strömungssimulation CFD
Image Software für die TGA-Planung
Image Filterprüfung
Image Sole (Wasser)-Wärmepumpen
Image Tieftemperatur-Messdienstleistungen
Image Rauscharme, nichtmetallische Flüssig-Heliumkryostate
Image Kalibrierung von Tieftemperatursensoren
Image Elektronische Multifunktionsmodule für kryogene Anwendungen
Image Prüfstandsbau zur Festigkeitsprüfung und Dichtheitsprüfung
Image Testzentrum PLWP am ILK
Image Prolatent

Sie befinden sich hier:  Startseite /  News /  Informationen / Veranstaltungen


Jetzt auch für Propan!

Kältemittelverdichter: Leistung, Lebensdauer, Zustand

4123

Ende des letzten Jahres hat das ILK Dresden einen neuen Prüfstand für brennbare Kältemittel in Betrieb genommen. Seit Januar 2020 sind jetzt auch Prüfungen an Verdichtern bis 30 m3/h und Propan möglich. Die neu entwickelte Automatisierungslösung ermöglicht Messungen der Kälteleistung nach DIN EN 13771-1 und verkürzte Lebensdaueruntersuchungen bei steigenden Stresslevel über 500 h mit anschließender Zustandsanalyse.

Hier finden Sie weitere Information zu den Verdichterprüfungen.

Ihre Anfrage

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild ISO 9001
Bild Zuse Mitglied Bild SIG