Image Entwicklung Prüfverfahren und Prüfstand für stationäre Einbau-Kältesätze
Image Numerische Simulation und experimentelle Untersuchung des Wärmeübergangs in turbulenten Nanofluiden
Image Kalibrierung von Tieftemperatursensoren
Image Reduzierung der Expansionsverluste von Kälteanlagen
Image Intelligente innovative Stromversorgung für supraleitende Spulen
Image Praktikum, Diplom, Master, Bachelor
Image Vakuum-Flüssigeis-Technologie
Image Prüfung mobiler Leckdetektoren nach DIN EN 14624
Image Kältemengenzähler
Image Mikrofluidisches Expansionsventil
Image Elektrische Komponenten in Kältekreisläufen
Image Energieeffizienzberatung Kraft-Wärme-Kälte
Image Laseroptische Strömungsmessung
Image Nichtinvasive Strömungsmessung
Image Tieftemperatur-Messdienstleistungen
Image Initiierung eines Lithiumkreislaufes – Recycling von Lithiumbromidlösungen aus Absorptionskälteanlagen (ReLiA)

Sie befinden sich hier:  Startseite /  News /  News Archiv


ILK Dresden mit Bereich Luftreinhaltung auf der FILTECH 2018 in Köln

Herr Keßlau mit Vortrag auf der Konferenz vertreten

2587

Das ILK Dresden war mit seinem Bereich Luftreinhaltung vom 13. bis 15.03.2018 auf der FILTECH, der weltweit größten Fachmesse für Filtrations- und Separationstechnologien, als Ansprechpartner für bestehende Geschäfts- und Forschungspartner sowie zur Knüpfung neuer Kontakte präsent.

Herr Keßlau vertrat uns bei der Konferenz zur FILTECH mit seinem Vortrag: "Difficulties concerning the test method for filter materials according DIN EN 60335-2-69 ANNEX AA"

Ihre Anfrage

weitere Informationen /Veranstaltungen

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild ISO 9001
Bild Zuse Mitglied Bild SIG