Image Prüfbad-Haube
Image Pulse-Tube Kryokühler
Image Prüfverfahren für elektrische Komponenten
Image Innovatives Tieftemperaturkühlsystem zur Rekondensation / Verflüssigung von technischen Gasen bis 77 K
Image Praktikum, Diplom, Master, Bachelor
Image Testzentrum PLWP am ILK
Image Intelligente innovative Stromversorgung für supraleitende Spulen
Image Stoffdatenmodule
Image Rauscharme, nichtmetallische Flüssig-Heliumkryostate
Image Software für Prüfstände
Image Befeuchtungsanlage für hochreine Gase
Image Numerische Simulation und experimentelle Untersuchung des Wärmeübergangs in turbulenten Nanofluiden
Image Tieftemperatur-Messdienstleistungen
Image Laseroptische Strömungsmessung
Image Innovative Fertigungstechnologien für Kryosorptionssysteme
Image Kältemengenzähler

Sie befinden sich hier:  Startseite /  News /  Stellenangebote


Stellenangebot Mitarbeiter (m/w/d)

Biologielaborant / technischer Assistent

4836

Am Institut für Luft- und Kältetechnik gemeinnützige Gesellschaft mbH, ist im Kryokompetenz-zentrum Life Sciences des Hauptbereiches „Kryotechnik und Tieftemperaturphysik“ eine Stelle als

Biologielaborant / technischer Assistent  (m/w/d)

zu besetzen.

Am Institut für Luft- und Kältetechnik in Dresden befassen sich Wissenschaftler und Techniker mit Problemstellungen der Biologie, Medizin und Pharmazie. Die enorme Fachkompetenz auf den Gebieten der angewandten Lebenswissenschaften ist im Kryokompetenzzentrum Life Sciences gebündelt. Unser leistungsstarkes Team steht der Wirtschaft als kompetenter Forschungsdienstleister und Hardwareentwickler auf den Gebieten Biomaterialentwicklung, Zell- und Gewebekultur, Kryokonservierung und Kryobanking weltweit zur Seite. Für diese Arbeitsgebiete suchen wir Unterstützung.

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Betreuung des Labors, Bestandsverwaltung, Überwachung der Laborhygiene, selbständige Planung von Wartungen und Sterilitätskontrollen
  • Selbständige Durchführung physikalischer, chemischer und bioanalytischer Messaufgaben nach SOP gemäß der Grundanforderungen der Guten Laborpraxis (GLP)
  • Mitarbeit an der wissenschaftlichen Forschung, insbesondere eigenständige Durchführung und Auswertung von Zellkulturversuchen und Kryokonservierungen sowie Mitarbeit bei der Herstellung und Validierung resorbierbarer Biomaterialien für die Medizin und Zellkultur
  • Erstellung und Pflege von SOPs, Anfertigung von Messprotokollen und Aufbereitung von Messdaten

Ihre Qualifikationen und sonstigen Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung zum Biologielaboranten oder gleichwertige Qualifikation, z.B. Chemie-/Medizinlaborant, BTA/MTA
  • Sicheres naturwissenschaftliches Basiswissen
  • Berufserfahrung im Bereich der Zellkultivierung und Laboranalytik
  • routinemäßiger Umgang mit Standardsoftware
  • Grundverständnis der englischen Sprache
  • exakte Arbeitsweise, technologisches Verständnis, Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Unser Angebot:    

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit einer qualifikationsabhängigen Vergütung nach Haustarif. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenznummer 200107 bis zum 20.10.2020 an:

Institut für Luft- und Kältetechnik gemeinnützige Gesellschaft mbH
Personalmanagement
Bertolt-Brecht-Allee 20
01309 Dresden
Gern auch per Email

 

 

Ihre Anfrage

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild ISO 9001
Bild Zuse Mitglied Bild SIG