Aktuelle Forschungsprojekte

Image Akustik und Schwingungen
Image Untersuchungen an Deckenkühlgeräten
Image Korrosionsinhibitor für Ammoniak-Absorptions-Anlagen
Image Prüfstand für Ventilatoren nach DIN EN ISO 5801
Image Hybrid- Fluid für CO2-Sublimations-Kältekreislauf
Image Prüfbad-Haube
Image Prüfverfahren für Außenluftfilter
Image Kryoflüssigkeitspumpen für tiefkalt verflüssigte Gase wie z.B. LIN, LOX, LHe, LH2, LNG, LAr
Image Thermostatische Expansionsventile
Image Prüfverfahren zur dynamischen Alterung von Werkstoffen
Image PerCO
Image Messung Isolierverpackung
Image Heat2Power
Image Thermische Kälteerzeugung / Absorptionskältetechnik
Image Reduzierung der Expansionsverluste von Kälteanlagen
Image Pulse-Tube Kryokühler

Sie befinden sich hier:  Startseite /  News /  Stellenangebote


Projektcontroller (m/w/d) Schwerpunkt: öffentliche Forschungsprojekte

Stellenausschreibung

6293

Das Institut für Luft- und Kältetechnik gemeinnützige Gesellschaft mbH ist eine unabhängige außeruniversitäre Forschungseinrichtung und betreibt mit ca. 150 Mitarbeitern industrienahe Forschung, Entwicklung und Technologietransfer auf den Fachgebieten der Luft- und Kältetechnik. Im Rahmen einer Nachbesetzung ist im Bereich Finanzen und Controlling frühestmöglich eine Stelle zu besetzen als:

Projektcontroller (m/w/d) Schwerpunkt: öffentliche Forschungsprojekte

Ihre Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Sie betreuen im Rahmen öffentlich geförderter Forschungsprojekte die Kalkulation, Beantragung und Abrechnung von Forschungsprojekten entsprechend der Bestimmungen und Nebenbestimmungen der Förderprogramme und Richtlinien der Projektträger insb. durch:
    • dem Erarbeiten von Berichten, zahlenmäßigen Zwischen- und Verwendungsnachweisen sowie Änderungsanträgen
    • dem Erstellen von Zahlungsanforderungen und Nachhalten der Zahlungseingänge
    • dem Bearbeiten von Mittelsperren und -verschiebungen
    • die betriebswirtschaftliche Bewertung von Förderanträgen inkl. Berücksichtigung der Kapazitätsauslastung
  • Sie übernehmen die termingerechte Koordinierung von Zuarbeiten zu Anträgen, Berichten und Nachweisen durch die Fachabteilungen
  • Sie identifizieren Terminrisiken und kommunizieren diese an Projektbeteiligte
  • Sie organisieren Veranstaltungen zur Forschungskoordination, z.B. Abstimmungen mit Kooperationspartnern, interne Projektmeeting usw.
  • Sie pflegen die internen Systeme zur Informationsverarbeitung der Forschungsprojekte inkl. Kapazitätsverwaltung
  • Sie bewerten aktuelle Projektstände für die betriebswirtschaftlichen Monats- und Jahresabschlüsse und reporten diese innerhalb des Teams und an die Bereichsleitung

Ihre Qualifikationen:

  • erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium bzw. vergleichbare Qualifikation und Berufserfahrung im Controlling  
  • sicherer Umgang mit MS-Office insbesondere fortgeschrittene Excel-Kenntnisse
  • Erfahrungen bei der Planung und Abrechnung von öfffentlich geförderten Forschungsprojekten wünschenswert
  • hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeit  
  • gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Team.

  • Standort:  Unmittelbar am Großen Garten in Dresden
  • Stellenart: unbefristet  
  • Arbeitszeit: in Vollzeit bei 38 Stunden pro Woche     

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie der Referenznummer 221110 an: bewerbung@ilkdresden.de

Ihre Anfrage