Aktuelle Forschungsprojekte

Image Innovatives Tieftemperaturkühlsystem zur Rekondensation / Verflüssigung von technischen Gasen bis 77 K
Image Prüfstände für Kälte- und Wärmepumpentechnik
Image Leistungsangebot der Lecksuche und Dichtheitsprüfung
Image Innovativer magnetbasierter Parawasserstoffkonverter
Image Heliumgewinnung aus Erdgas
Image Untersuchungen an Deckenkühlgeräten
Image Tieftemperatur-Messdienstleistungen
Image Initiierung eines Lithiumkreislaufes – Recycling von Lithiumbromidlösungen aus Absorptionskälteanlagen (ReLiA)
Image Sole (Wasser)-Wärmepumpen
Image Entwicklung eines kryogenen magnetbasierten Luftzerlegers
Image Prüfverfahren für elektrische Komponenten
Image Leistungsangebot Laboranalysen
Image Praktikum, Diplom, Master, Bachelor
Image Entwicklung eines schnellen Rechenverfahrens..
Image Verhalten mehrphasiger kryogener Fluide
Image Drallfrei unterwegs...

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


DKV-Tagung 2021

Dt. Kälte- u. Klimatechnischer Verein trifft sich in Dresden

5923,5928

17.-19. November 2021: Deutsche Kälte- und Klimatagung im MARITIM - Internationales Congress Center Dresden

Das 2-tägige Vortragsprogramm umfasst in diesem Jahr 113 Beiträge in den fünf Arbeitsabteilungen des DKV, sowie 8 Vorträge bei der Sonderveranstaltung "Energieeffiziente Rechenzentren".

Das ILK Dresden ist mit mehreren Vorträgen vor Ort und bietet außerdem die Möglichkeit der Exkursion zur Besichtigung des Instituts und seiner Experimentier-Hallen.

Die Referenten des ILK Dresden:

  • Do. 18.11. | 14:00 Uhr - Herr Dr. Jörg Waschull, Thema: Off-grid Blockeisherstellung in Indonesien
  • Do. 18.11. | 17:30 Uhr - Herr Karl Steinjan, Thema: Bestimmung der Füllmenge von Wärmeübertragern
  • Fr. 19.11. |  9:00 Uhr - Herr Gregor Trommler, Thema: Neuartige magnetisch rauscharme glasfaserverstärkte Kunststoffkryostate für die Magnetokardiographie des menschlichen Herzens
  • Fr. 19.11. | 9:30 Uhr -  Herr Sebastian Hempel, Thema: Qualitätsmanagement in der Kryotechnik - Prozesse, Werkstoffe und Verfahren
  • Fr. 19.11. | 10:00 Uhr - Herr Thomas Schnerr, Thema: Festigkeitsprüfanlage für industrielle Anwendung - aber sicher!
  • Fr. 19.11. | 11:30 Uhr - Herr Dr. Alexander Türke, Herr Dr. Michael Goldberg, Thema: Untersuchungen zum Effekt der Polymerisation von HFO Kältemitteln
  • Fr. 19.11. | 14:00 Uhr - Herr Markus Müller, Thema: Untersuchung von Mikrowärmeübertragern im Kältekreis

Die einzelnen Abteilungen des Deutschen Kälte- und Klimatechnischen Vereins (DKV) bieten am Donnerstag und Freitag das folgende Programm:

  • Kryotechnik: Heliumanlage; Kryostate, Kühler, Anwendungen; Transfer- und Tankstellentechnik; Flüssigwasserstoff
  • Grundlagen: Simulation; Anlagenkonzepte/ Speicher; Sorption; Wärme- und Stoffübertragung; Eis
  • Komponenten: Verdichter; Wärmeübertrager; Kältemittel/ Umwelt; Sensorik, Ventilatoren, Sicherheitstechnik; Atmosphärische Auswirkungen von Kältemitteln
  • Kälteanwendung: Berichte aus der Praxis – Große Anlagen; Digitalisierung / Standardisierung; Supermärkte und R-744; Mobile Anwendungen; Sektorenkopplung / Speicherung / Flexibilisierung; Abtauung. Lösungsmittelrecycling
  • Klimatechnik und Wärmepumpenanwendung: Aktuelle Themen; Smart Grid / Flexibilisierung; Lüftung; Wärmepumpen in Mehrfamilienhäusern; Industrie- und Hochtemperaturwärmepumpen

Anmeldungen
Deutscher Kälte‐ und Klimatechnischer Verein
DKV e. V. | Postfach 0420, 30004 Hannover
Email:  info@dkv.org | Hompage: www.dkv.org
Anmeldeschluss für die Teilnahme am Kulturprogramm: 27.10.2021

 

Ihre Anfrage

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Empfang ILK Dresden

+49-351-4081-5000

+49-351-4081-5099

Bild ISO 9001
Bild Zuse Mitglied Bild SIG