Aktuelle Forschungsprojekte

Image Primäre Lärmreduktion an Ventilatoren
Image Prüfstände für Kälte- und Wärmepumpentechnik
Image Prüfbad-Haube
Image Initiierung eines Lithiumkreislaufes – Recycling von Lithiumbromidlösungen aus Absorptionskälteanlagen (ReLiA)
Image Innovatives Tieftemperaturkühlsystem zur Rekondensation / Verflüssigung von technischen Gasen bis 77 K
Image Heliumgewinnung aus Erdgas
Image Thermostatische Expansionsventile
Image Innovativer Helium-Kleinverflüssiger
Image Software für Prüfstände
Image Prüfung mobiler Leckdetektoren nach DIN EN 14624
Image Energieeffizienzbewertung und optimierte Betriebsführung von gewerblichen Kälteanlagen
Image Rauscharme, nichtmetallische Flüssig-Heliumkryostate
Image Mollier hx-Diagramm
Image Sole (Wasser)-Wärmepumpen
Image Selbstoptimierendes Raumluftmanagementsystem
Image Filterprüfung

Sie befinden sich hier:  Startseite /  Das Institut /  Philosophie


Philosophie

Das ILK Dresden ist ein freies und unabhängiges Forschungs- und Technologieunternehmen, welches sich wirtschaftlich eigenständig am Markt und an der FuE-Nachfrage orientiert.  

Unsere Stärke besteht im breiten Spektrum unserer interdisziplinären Forschungsrichtungen, Technologien und Fachgebiete am ILK sowie ihrer Integration.

Die Fachgebiete der Kryotechnik und Kryophysik, der Kryomedizin und Kryobiologie, der Kälte- und Wärmepumpentechnik, der Wärme- und Stoffübertragung, der Thermodynamik und Kältemittelforschung, der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik einschließlich der Strömungstechnik und Akustik, die Luftreinhaltungstechnik und die Solarenergienutzung sowie angewandte Energietechnologien, die Nutzwasseraufbereitung und die Werkstofftechnik und Messtechnik stellen das breite Spektrum der ILK-Technologien dar. 

Das ILK wirkt gemeinnützig mit Forschungsarbeiten zu globalen Themenstellungen, wie Umweltschutz, Energieeinsparung und Energieeffizienz sowie verbesserte Lebensqualität.

Mit der Dresdner Wissenschaftstradition, langjährigen Erfahrungen des ILK und der Dynamik des Aufbruchs in Sachsen schaffen wir Innovationen und Leistungen für die Wirtschaft und Gesellschaft.

Jeder Mitarbeiter des ILK sucht nach neuartigen Lösungen und nutzt das Potential des gesamten Unternehmens.

Jeder einzelne Mitarbeiter und alle gemeinsam stehen für das ILK, keiner vertritt nur seine Arbeit.

Die Erfolgskriterien unserer Forschungsarbeit bestehen in einer fundierten Wissenschaftlichkeit und einer nachhaltigen Wirtschaftlichkeit der Ergebnisse.

Der Wunsch des Kunden und die geforderte Vertraulichkeit haben für uns höchste Priorität.

Auch für uns gilt: Ein Weg entsteht, indem man ihn geht.

Wir messen die Qualität unserer Arbeit am internationalen Spitzenniveau.

Kostenbewusstes Handeln ist für uns ein Arbeitsprinzip.

Effektive Forschungskoordinierung am ILK entlastet die Technologiebereiche und senkt die Kosten.