Aktuelle Forschungsprojekte

Image Verhalten mehrphasiger kryogener Fluide
Image For(W)ing - Laufradflügel für Strömungsmaschinen
Image Prüfverfahren zur dynamischen Alterung von Werkstoffen
Image Messung Isolierverpackung
Image Chemische Wasserbinder/Enteiser für Kältekreisläufe - CheWa
Image Korrosionsinhibitor für Ammoniak-Absorptions-Anlagen
Image Tieftemperaturtribologie
Image Mollier hx-Diagramm
Image Pulse-Tube-Kühler mit Hermetikverdichterantrieb
Image Zertifizierung von effizienten Klima- und Lüftungsanlagen durch das neue „Qualitätssiegel Raumlufttechnik“ für Nichtwohngebäude
Image Kältemengenzähler
Image Energieeffizienzberatung Kraft-Wärme-Kälte
Image Korrosionsinhibitor für Absorptionskälteanlagen
Image Zertifizierbare Verbindungsarten in der Kryotechnik
Image Selbstoptimierendes Raumluftmanagementsystem
Image Lebensdauerprognose von Hermetikverdichtersystemen

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Rohwer & Ullrich

Bundestagsabgeordnete am ILK Dresden

6427

"Signale für erfolgreiche Energiewende" oder "Wer an die Zukunft glaubt, muss die Gegenwart gestalten"

Die Bundestagsabgeordneten Lars Rohwer (CDU) und Gerald Ullrich (FDP) gaben sich in den letzten zweit Tagen die Türklinke in die Hand. Sie folgten der Einladung durch Professor Franzke und hörten sich interessiert den aktuellen Stand der Forschung am gemeinnützigen Institut für Luft- und Kältetechnik an. Beide sind sehr engagiert und wollen etwas tun, um die Wirtschaft, das Handwerk und die Industrie in der brisanten Krise steigender Energiepreise nicht im Regen stehen zu lassen.

Das ILK Dresden arbeitet seit fast 60 Jahren eng mit der Wirtschaft zusammen und findet praktische Lösungen für energiesparende Prozesse und Produkte. Professor Franzke:

„Unsere Wissenschaftler und Ingenieure sind auf die Anfragen aus der Wirtschaft spezialisiert. Da wir in dem enormen Vorteil einer eigenen Werkstatt für Prototypen- und Prüfstandsbau sind, analysieren und beraten wir nicht nur, sondern können fertige Lösungen liefern.

Ihre Anfrage