Aktuelle Forschungsprojekte

Image Elektronische Multifunktionsmodule für kryogene Anwendungen
Image Entwicklung hydrolysebeständiger Hotmelt-Klebeverbunde für Prozessluft- und Klimaanwendungen unter Einhaltung hygienischer Anforderungen
Image Kältemittel- und Kältemaschinenöl-Untersuchungen
Image Drallfrei unterwegs...
Image Reduzierung der Expansionsverluste von Kälteanlagen
Image Innovatives Tieftemperaturkühlsystem zur Rekondensation / Verflüssigung von technischen Gasen bis 77 K
Image Untersuchungen an Deckenkühlgeräten
Image Schalldämpfer mit integrierten Abgaswärmeübertrager
Image Prüfverfahren für elektrische Komponenten
Image Heat2Power
Image Prüfstände für Kälte- und Wärmepumpentechnik
Image Textiler Wärme- und Stoffübertrager in KVS-Systemen
Image Dynamische Gebäude- und Anlagensimulation mit TRNSYS
Image 3D - Strömungssensor
Image Innovative Fertigungstechnologien für Kryosorptionssysteme
Image For(W)ing - Laufradflügel für Strömungsmaschinen

Sie befinden sich hier:  Startseite /  Forschung und Entwicklung


Tieftemperatur-Messdienstleistungen

Industrie und Forschungsinstitute

Dr. rer. nat. Matthias Schneider

+49-351-4081-5126

Thermische Messungen bei tiefen Temperaturen

Komponenten und Bauteile werden beim Abkühlen auf kryogene Temperaturen extremen Belastungen ausgesetzt, darüber hinaus können sich thermische Materialeigenschaften entscheidend verändern. Mit Temperaturwechseltests und der Messung von Wärmeleitfähigkeit, Ausdehnungskoeffizient (auch integral über große Probenabmessungen) sowie Wärmekapazität können Bautteile bei tiefen Temperaturen bis zu 4 K geprüft werden.

Temperaturwechseltests (Zyklieren)

MessgrößeMinimalMaximal
Abkühlgeschwindigkeit25 K/h200 K/min
Abkühlzyklen1beliebig
Messgenauigkeit1 %5 %
Temperaturbereich77 K (4 K)450 K
Probenpräparationaus Kundenmaterial
Probendimensionbis zuØ 400 mm x 550 mm
andere Dimensionen auf Anfrage

Spezifische Wärmeleitfähigkeit

MessgrößeMinimalMaximal
Messbereich10-2 W/(m K)103 W/(m K)
Messgenauigkeit1 %5 %
Temperaturbereich4 K350 K
Probenpräparationaus Kundenmaterial
Probendimensionbis zuØ 60 mm x 20 mm
andere  Dimensionen auf Anfrage

Spezifische Wärmekapazität

MessgrößeMinimalMaximal
Messbereich10-6 K-110-4 K-1
Messgenauigkeit0,1 %5 %
Probendimension4 K350 K
Temperaturbereichaus Kundenmaterial
Probenpräparationbis zu200 x 200 x 200 mm3
andere  Dimensionen auf Anfrage

Spezifischer Ausdehungskoeffizient

MessgrößeMinimalMaximal
Messbereich10-6 K-110-4 K-1
Messgenauigkeit0,1 %5 %
Probendimension4 K350 K
Temperaturbereichaus Kundenmaterial
Probenpräparationbis zu200 x 200 x 200 mm3
andere  Dimensionen auf Anfrage

Ihre Anfrage zum Projekt

Weitere Projekte - Forschung und Entwicklung

Image

Entwicklung eines schnellen Rechenverfahrens..

..für die Auslegung von Turbomaschinen basierend auf IBM

Image

Schalldämpfer mit integrierten Abgaswärmeübertrager

zur Verbesserung des Kaltstartverhaltens

Image

Filterprüfungen

Abscheider in Industrie- und Labormaßstab

Image

Kalibrierung von Tieftemperatursensoren

Vergleichsmessung von Tieftemperaturthermometern

Image

Aktives Schichtladesystem für Kaltwasserpufferspeicher

Temperaturgesteuerte Einschichtung von Kaltwasser mit unterschiedlichem Temperaturniveau