Aktuelle Forschungsprojekte

Image Laseroptische Strömungsmessung
Image Tribologische Untersuchungen im System Öl-Kältemittel-Werkstoff
Image Tieftemperaturtribologie
Image Prüfverfahren für elektrische Komponenten
Image Verhalten mehrphasiger kryogener Fluide
Image Entwicklung Prüfverfahren und Prüfstand für stationäre Einbau-Kältesätze
Image Solare Kühlung
Image GESAMTSYSTEMOPTIMIERUNG VON KÄLTETECHNISCHEN ANLAGENSYSTEMEN FÜR ENERGIEWENDE UND KLIMASCHUTZ
Image Cl.Ai.Co - Clever Air Components
Image Prüfbad-Haube
Image Luft-Wasser Wärmepumpen
Image Verbundvorhaben Öl-Effiziente Kältesysteme – Schmierstoffwahl für Kälteanlagen unter dem Gesichtspunkt der Energieeffizienz
Image Industrie-4.0-Membran-Wärme-und-Stoffübertrager (i-MWÜ4.0)
Image Innovativer magnetbasierter Parawasserstoffkonverter
Image Chemische Wasserbinder/Enteiser für Kältekreisläufe - CheWa
Image Kryostate aus GFK oder Metall

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Indoor Air- Messe in Frankfurt startet mit Podiumsdiskussion:

"Schlechte Luft an Deutschlands Schulen"

5920,5921

"Schlechte Luft an Deutschlands Schulen"...

... ist - mit einem Videobeitrag von Dr. Eckart von Hirschhausen - das Auftaktthema der Indoor Air in Frankfurt am Main.

Der Geschäftsführer des ILK Dresden, Prof. Uwe Franzke nahm neben Prof. Joachim Curtius, Universität Frankfurt; Prof. Christoph Kaup, Vorsitzender FGK, Prof. Dirk Müller, Institute for Efficient Buildings an Indoor Climate of RWTH Aachen University an der Podiumsdiskussion teil. Moderiert wurde die Runde von Prof. Hans Fleisch, Stiftungsratsvorsitzender der Heinz-Trox-Stiftung. Das ILK Dresden ist eines der führenden Forschungsinstitute im Bereich Luftqualität und kann auf ein breites Spektrum an wissenschaftlichen Erkenntnissen sowie im Besonderen auf differenzierte Ergebnisse während der Covid19-Pandemie verweisen. Das einhellige Ergebnis der Beteiligten ist die dringende Notwendigkeit einer Allianz von Wissenschaft, Lüftungsindustrie und Dienstleistern für "Gute Luft an Deutschlands Schulen".

Die Indoor Air findet vom 5.-7.10.2021 erst- und einmalig statt. Erwartet werden ca. 100 Aussteller der deutschen Klima- und Lüftungsindustrie.

Unseren ILK-Dresden-Messestand finden Sie in Halle 12, Stand E61. https://lnkd.in/e-JsdfK5

www.ilkdresden.de/unternehmen/news/informationen-veranstaltungen/news/infektionsrisiko-und-lueftung

Ihre Anfrage