Aktuelle Forschungsprojekte

Image Prüfverfahren zur dynamischen Alterung von Werkstoffen
Image Solare Kühlung
Image Sole (Wasser)-Wärmepumpen
Image Innovativer magnetbasierter Parawasserstoffkonverter
Image Tieftemperatur-Messdienstleistungen
Image Selbstoptimierendes Raumluftmanagementsystem
Image Wasser-Luft-Kühler-Kit für Helium Kompressoren in der Kryotechnik
Image Thermische Speicherung mit PCM
Image For(W)ing - Laufradflügel für Strömungsmaschinen
Image Laseroptische Strömungsmessung
Image Füllmengenreduzierung
Image Korrosionsinhibitor für Absorptionskälteanlagen
Image Filterprüfung
Image Elektrochemische Dekontamination leitfähiger Oberflächen „EDeKo II“
Image Elektrische Komponenten in Kältekreisläufen
Image MetPCM

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Wissenschaft praktisch erklärt

Podcast Folge 5: Thermische Kälteerzeugung

6517

Chancen und Grenzen thermischer Kälteerzeugung

Thermisch angetriebene Absorptionskälteanlagen sind ein wichtiger Baustein für die kältetechnische als auch für die wärmetechnische Versorgung, wenn man diese Systeme intelligent koppelt. Sie bieten beispielsweise die Chance, die bisher ungenutzte Abwärme sinnvoll zu nutzen.

In diesem Podcast erläutert Dr. Mathias Safarik, Hauptbereichsleiter der Angewandten Energietechnik am ILK Dresden, welchen Beitrag die thermische Kälteerzeugung in der Energiewende leisten kann, wo noch Handlungsbedarf besteht und welche wissenschaftlichen Herausforderungen er sieht.: Zum Beispiel wie diese Systeme an die erneuerbaren Energien angepasst werden müssen und ab welcher Kälteleistung überhaupt eine Absorptionskälteanlage interessant ist?

Zum Podcast

 

Weitere Infos zum Thema:

 

https://www.ilkdresden.de/leistungen/forschung-und-entwicklung/projekt/thermische-kaelteerzeugung-absorptionskaeltetechnik

https://www.ilkdresden.de/leistungen/forschung-und-entwicklung/projekt/seethermie-studie-jetzt-frei-verfuegbar

https://www.ilkdresden.de/leistungen/produkte-und-prototypenbau/projekt/vakuum-fluessigeis-technologie

Ihre Anfrage