Aktuelle Forschungsprojekte

Image Software für die TGA-Planung
Image Reduzierung der Expansionsverluste von Kälteanlagen
Image Primäre Lärmreduktion an Ventilatoren
Image MetPCM
Image Seminar Lecksuche / Dichtheitsprüfung in der Kältetechnik
Image Leistungsangebot Laboranalysen
Image Hochtemperatur Wärmepumpe
Image Seminar Evakuieren und Trocknen von Kälteanlagen
Image Leistungsmessung an Wärmeübertragern
Image Mollier hx-Diagramm
Image Untersuchungen von Werkstoffen
Image Elektronische Multifunktionsmodule für kryogene Anwendungen
Image Strömungssimulation CFD
Image Energieeffizienzberatung Kraft-Wärme-Kälte
Image Rauscharme, nichtmetallische Flüssig-Heliumkryostate
Image Drallfrei unterwegs...

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Leistungsangebot Laboranalysen

Dr. rer. nat. Torsten Burkholz

+49-351-4081-5410

Laborleistungen

Hochqualitative Laborleistungen aus den Fachgebieten der Luft- und Kältetechnik aus einer Hand. Egal ob stationäre oder mobile Kältetechnik, wir haben für Sie die richtigen Analysemethoden sowie die notwendige Expertise:

  • Analytik von Kältemitteln und Kältemittelgemischen und deren Bewertung hinsichtlich diverser aktueller Normen (z.B. DIN 8960, AHRI 700, SAE J2776, u. v. m.). Das Bestellformular finden Sie hier: Deutsch, Englisch   
  • Untersuchung von neuen und gebrauchten Kältemaschinenölen. Das Bestellformular finden Sie hier: Deutsch, Englisch
  • Ermittlung von physikalischen, chemischen, thermodynamischen und elektrischen Eigenschaften von Kältemitteln, Schmierstoffen und deren Gemische
  • Charakterisierung von Fluiden und Materialien für die stationäre und mobile Kältetechnik
  • Chemisch-thermische Konditionierungsmethoden und Verträglichkeitsuntersuchungen von Komponenten mit Kältemittel-Öl-Gemischen

Unser Labor gewährleistet ein Höchstmaß an Flexibilität und Qualität. Für Ihre analytischen Fragestellungen bieten wir kompetente (kundenspezifische) Lösungen.

Voraussetzungen im ILK

  • Technisch modernste Geräteaustattungen und Messtechnik u.a. Gaschromatographen (FID, WLD, Massendetektoren), Mikrowellenaufschlüsse, ICP-OES, Ionenchromatographie u. v. m.  
  • Einzigartige Prüf- und Messapparaturen
  • Erarbeitung und Evaluierung neuer (kundenspezifischer) Prüfmethoden
  • Mitarbeit in Normierungsausschüssen (z.B. DIN) und Mitwirkung an neuen Industriestandards
  • Teilakkreditierung durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) nach DIN EN ISO/IEC 17025:2018
  • Langjährige Erfahrungen aus Forschungsprojekten und industriellen Prüfaufgaben

Mit unserer Laboranalytik erhalten Sie in allen Bereichen mehr Informationen: Angefangen von der Freigabe neuer Öle und Kältemittel bzw. deren Gemische über Wareneingangskontrollen bis hin zur Qualitätsüberwachung Ihrer Anlagen, Prozesse und Produkte im laufenden Betrieb.


Ihre Anfrage zum Projekt