Image Vakuum-Flüssigeis-Technologie
Image Tieftemperatur-Messdienstleistungen
Image Innovative Gefriertrocknung zur Herstellung 3-dimensionaler Scaffolds
Image Lachgas (N2O) als Kältemittelersatz für R-23
Image Prüfstände zur Messung der Luftleistung
Image Mikrowärmeübertrager in der Kältetechnik
Image Textiler Wärme- und Stoffübertrager in KVS-Systemen
Image Zustandsüberwachung für Außenluftfilter
Image Entwicklung von Handlungsempfehlungen für praxisgerechte Lüftungskonzepte und Entwicklung eines CO2-Berechnungstools
Image Prüfvorrichtung für Kühlmittelkühler
Image Mollier hx-Diagramm
Image Simulation Thermischer Behaglichkeit
Image Freie Kühlung durch Kältemittelzirkulation
Image Lecksuche / Dichtheitsprüfung in der Kältetechnik
Image Luftgekühlte Sorptionskälteanlage (LuSoKa)
Image For(W)ing - Laufradflügel für Strömungsmaschinen

Sie befinden sich hier:  Startseite /  Hauptbereiche /  Angewandte Werkstofftechnik


Angewandte Werkstofftechnik

Schwerpunkte der Forschung, Entwicklung und Dienstleistungen

Der ILK-Hauptbereich Angewandte Werkstofftechnik hat seine Kernkompetenzen auf dem Gebiet Kälte- und lufttechnischer Arbeitsstoffe, deren Stabilität und Kompatibilität mit Werkstoffen, Mess-/Steuer- und Regelungstechnik komplexer Anlagensysteme, Lecksuche/Dichtheitsprüfung sowie Photovoltaik-Anwendungen.

Nutzen Sie das vorhandene, umfangreiche Wissen unserer Experten über chemisch-physikalische Vorgänge in unterschiedlichen Kreisprozessen zur Entwicklung, Qualifizierung und Überprüfung Ihrer Systeme und Produkte.

Termintreue, individuelle FuE-Leistungen sowie zahlreiche Dienstleistungen, Messungen und Prüfungen werden durch ein interdisziplinäres Mitarbeiterteam insbesondere für folgende Technologiebereiche angeboten.

Technologiebereiche

  • Arbeitsstoffe und Stoffdatenmodelle der Kälte- und Klimatechnik
  • Lecksuche, Permeation und Sensorik
  • Sorptionsprozesse
  • Trocknung im Kältekreislauf
  • Wasser, Werkstoffe und Korrosion
  • Funktionale Werkstoffsysteme
  • Mechanische Eigenschaften von Werkstoffen bei tiefen Temperaturen
  • Angewandte Sensorik, Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Photovoltaik Applikationen, PV- Kühlung
  • Wärme- und Kältespeicher
  • Heat-Pipe Applikationen

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild Zuse Mitglied Bild SIG