Image Freie Kühlung durch Kältemittelzirkulation
Image Korrosionsinhibitor für Absorptionskälteanlagen
Image DIN EN ISO 14903 (EN 16084) Kälteanlagen und Wärmepumpen
Image Kältemittel- und Kältemaschinenöl-Untersuchungen
Image Sensor zur Ertragssteigerung von Solaranlagen
Image Kryoflüssigkeitspumpe für LN2, H2, LNG, ...
Image Prolatent
Image MetPCM
Image Innovativer Prüfstand für die Sicherheitsbewertung von KryoVials
Image Rauscharme, nichtmetallische Heliumkryostate
Image Textiler Wärme- und Stoffübertrager in KVS-Systemen
Image Evakuieren und Trocknen von Kälteanlagen
Image Thermische Speicherung mit PCM
Image Entwicklung von Handlungsempfehlungen für praxisgerechte Lüftungskonzepte und Entwicklung eines CO2-Berechnungstools
Image Prüfstände für Kälte- und Wärmepumpentechnik
Image Tieftemperaturtribologie

Sie befinden sich hier:  Startseite /  Hauptbereiche /  Angewandte Werkstofftechnik


Angewandte Werkstofftechnik

Schwerpunkte der Forschung, Entwicklung und Dienstleistungen

Der ILK-Hauptbereich Angewandte Werkstofftechnik hat seine Kernkompetenzen auf dem Gebiet Kälte- und lufttechnischer Arbeitsstoffe, deren Stabilität und Kompatibilität mit Werkstoffen, Mess-/Steuer- und Regelungstechnik komplexer Anlagensysteme, Lecksuche/Dichtheitsprüfung sowie Photovoltaik-Anwendungen.

Nutzen Sie das vorhandene, umfangreiche Wissen unserer Experten über chemisch-physikalische Vorgänge in unterschiedlichen Kreisprozessen zur Entwicklung, Qualifizierung und Überprüfung Ihrer Systeme und Produkte.

Termintreue, individuelle FuE-Leistungen sowie zahlreiche Dienstleistungen, Messungen und Prüfungen werden durch ein interdisziplinäres Mitarbeiterteam insbesondere für folgende Technologiebereiche angeboten.

Technologiebereiche

  • Arbeitsstoffe und Stoffdatenmodelle der Kälte- und Klimatechnik
  • Lecksuche, Permeation und Sensorik
  • Sorptionsprozesse
  • Trocknung im Kältekreislauf
  • Wasser, Werkstoffe und Korrosion
  • Funktionale Werkstoffsysteme
  • Mechanische Eigenschaften von Werkstoffen bei tiefen Temperaturen
  • Angewandte Sensorik, Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Photovoltaik Applikationen, PV- Kühlung
  • Wärme- und Kältespeicher
  • Heat-Pipe Applikationen

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild Zuse Mitglied Bild SIG