Aktuelle Forschungsprojekte

Image Hybrid- Fluid für CO2-Sublimations-Kältekreislauf
Image Filterprüfungen
Image Laseroptische Strömungsmessung
Image Nichtinvasive Strömungsmessung
Image Untersuchung von Kühlsolen
Image Software für die TGA-Planung
Image Thermische Speicherung mit PCM
Image Testzentrum PLWP am ILK
Image Messung Isolierverpackung
Image Prüfstandsbau zur Festigkeitsprüfung und Dichtheitsprüfung
Image Hochtemperatur Wärmepumpe
Image Leistungsmessung an Wärmeübertragern
Image Drallfrei unterwegs...
Image Prüfverfahren für elektrische Komponenten
Image Kryoflüssigkeitspumpen für tiefkalt verflüssigte Gase wie z.B. LIN, LOX, LHe, LH2, LNG, LAr
Image Praktikum, Diplom, Master, Bachelor

Sie befinden sich hier:  Startseite /  Produkte und Prototypenbau


Prüfstände zur Messung der Luftleistung

Falko Ziller

+49-351-4081-662

Messung von Volumenstrom und Widerstandskennlinien

Das ILK entwickelt und vertreibt Prüfstände zur  Volumenstrommessung an lufttechnischen Komponenten. Diese Prüfstände werden individuell an die Anforderungen der jeweiligen Nutzer angepasst und zeichnen sich durch hohe Messgenauigkeit sowie eine komfortable, softwarebasierte Bedienung und Einstellung der Prüfbedingungen aus.Gern werden wir für Sie ein Prüfsystem nach Ihren Anforderungen entwickeln oder bestehende Systemlösungen an Ihren Bedarf anpassen. Für ein Gespräch stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Referenzen für entwickelte Prüfstände

Nachfolgend ist eine kleine Auswahl von Prüfständen, die von uns entwickelt und vertrieben wurden.


Saugseitiger, hochgenauer Kammerprüfstand der speziell für die Anforderungen der Entwicklung von Kühlerventilatoren für Fahrzeuge konzipiert wurde.

Technische Daten:
Normprüfstand nach DIN EN ISO 5801
Volumenstrommessung DIN EN ISO 5167-1


Volumenstrom: 32..25.000 m³/h (Messbereichsautomatik)
Prüfdruck -5.000..5.000 Pa

Detailinformationen


Saugseitiger, hochgenauer Kammerprüfstand der speziell für die für die Anforderungen der Ventilatorentwicklung konzipiert  wurde.

Technische Daten:
Normprüfstand nach DIN EN ISO 5801
(sowie der abgelösten  DIN 24163)
Volumenstrom: 11..2.000 m³/h (Messbereichsautomatik)
Prüfdruck -2.500..2.500 Pa


universelles Volumenstromkennlinien Messsystem

Technische Daten:
Normprüfstand nach DIN EN ISO 5801
Volumenstrom: 2..500 m³/h
Prüfdruck -500..500 Pa


universelles Volumenstromkennlinien Messsystem

Technische Daten:

Volumenstrom-Prüfstand für Dunstabzugshauben nach DIN EN 61591 und zur Bestimmung der fluiddynamischen Effizienz nach EU-Verordnung Nr. 66/2014

sowie Ventilatorprüfstand
entsprechend DIN EN ISO 5801

Volumenstrom: 18..2.700 m³/h
Arbeitsdruck -5.000..5.000 Pa


universelles Volumenstromkennlinien Messsystem

Technische Daten:

Volumenstrom-Prüfstand für Dunstabzugshauben nach DIN EN 61591 und zur Bestimmung der fluiddynamischen Effizienz nach EU-Verordnung Nr. 66/2014

sowie Ventilatorprüfstand
entsprechend DIN EN ISO 5801

Volumenstrom: 18..2.700 m³/h
Prüfdruck: -5.000..5.000 Pa
lichte Prüfkammerabmessung: 700 x700 mm


universelles Volumenstromkennlinien Messsystem

Technische Daten:

Volumenstrom-Prüfstand nach DIN EN ISO 5801

Volumenstrom: 4..600 m³/h
Prüfdruck +- 600 Pa ( +-5.000 Pa)


Saugseitiger Kammerprüfstand, der speziell für die Kühlluftvolumenstromuntersuchung eines Motorenherstellers konzipiert und gebaut wurde.

Technische Daten:

Normprüfstand nach DIN EN ISO 5801
(sowie der abgelösten  DIN 24163)
Volumenstrom: 11..3.500 m³/h (Messbereichsautomatik)
Prüfdruck -2.500..2.500 Pa


Kammerprüfstand für die Kennlinienmessungen von Ventilatoren sowie von ventilatorgestützten Raumklimageräten. Dieser Prüfstand wurde für das Entwicklungslabor eines Herstellers für Raumklima- und Zentralklimageräte entwickelt und gebaut. Er ermöglicht sowohl die saug- als auch druckseitige Prüfung von Klimageräten.

Technische Daten:

Normprüfstand nach DIN EN ISO 5801
(sowie der abgelösten  DIN 24163)
Volumenstrom: 30..10.000 m³/h (Messbereichsautomatik)
Prüfdruck -5000..2500 Pa


Volumenstromprüfstand für Kleinventilatoren und Haushaltgeräte

Technische Daten:
Normprüfstand nach DIN EN ISO 5801
Volumenstrom: 2..200 m³/h
Arbeitsdruck -500..500 Pa


Software

Die Software ermöglicht eine sehr komfortable Messdatenerfassung, Auswertung sowie die grafische Darstellung der gemessenen Kennlinien. Neben der automatisierten Messung erlauben die integrierten Regler sowie die Möglichkeit des manuellen Anfahrens von Kennlinienpunkten einen sehr flexiblen Prüfbetrieb gerade für Entwicklungsaufgaben. Die integrierten Berechnungen gestattet eine Auswertung der Messdaten nach ISO 5801. Die Umrechnung der gemessenen Kennlinien auf die Normbedingungen sowie die Berechnung der dimensionslosen Kennzahlen ist ebenfalls in der Software realisiert.



Ihre Anfrage zum Projekt

Weitere Projekte - Produkte/ Prototypenbau

Image

CO2-Trockeneis-Sublimation zur Tieftemperaturkühlung

Entwicklung eines Sublimations-Wärmeübertragers

Image

Intelligente innovative Stromversorgung für supraleitende Spulen

Kompakte leistungsfähige Stromversorgung mit 4-Quadrantensteller

Image

Elektrochemische Dekontamination leitfähiger Oberflächen „EDeKo II“

Verbesserung der hygienischen Prävention durch elektrochemische Dekontamination

Image

Prüfstände für Kälte- und Wärmepumpentechnik

Der schnelle Weg zu Prüfergebnissen


Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild ISO 9001
Bild Zuse Mitglied Bild SIG