Aktuelle Forschungsprojekte

Image Prüfung mobiler Leckdetektoren nach DIN EN 14624
Image Leistungsprüfung an Verflüssigungssätzen
Image Initiierung eines Lithiumkreislaufes – Recycling von Lithiumbromidlösungen aus Absorptionskälteanlagen (ReLiA)
Image Verhalten mehrphasiger kryogener Fluide
Image For(W)ing - Laufradflügel für Strömungsmaschinen
Image Industrie-4.0-Membran-Wärme-und-Stoffübertrager (i-MWÜ4.0)
Image Automatisierte Gasschleife
Image Mollier hx-Diagramm
Image Thermische Speicherung mit PCM
Image Mikrowärmeübertrager in der Kältetechnik
Image Selbstoptimierendes Raumluftmanagementsystem
Image In-Situ-Untersuchungen zum Quellverhalten von Polymerwerkstoffen unter erhöhten Drücken und Temperaturen
Image Laseroptische Strömungsmessung
Image Befeuchtungsanlage für hochreine Gase
Image Thermostatische Expansionsventile
Image Klimatechnik-Betriebsoptimierung mittels maschinellem Lernen

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Kältepreis hautnah

Exkursion ins ILK am 11.5.2017

1428

Die von ILK Dresden entwickelte Vakuum-Flüssigeis-Technologie bietet zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten in den Bereichen Kühlen, Heizen und Speichern. Die Verleihung des Deutschen Kältepreises in der Kategorie „Kälte- oder klimatechnische Innovation“ unterstreicht die Anwendungspotentiale zur Energiespeicherung im Kältesektor.

Im Rahmen einer „Exkursion ins ILK“ am 11.5.17 werden die Funktionsweise und Anwendungsmöglichkeiten sowie aktuelle Projekte vorgestellt. Die Einladung mit dem Anmeldeformular finden Sie hier.

Ihre Anfrage