Aktuelle Forschungsprojekte

Image Innovativer magnetbasierter Parawasserstoffkonverter
Image Kältemengenzähler
Image Zertifizierbare Verbindungsarten in der Kryotechnik
Image Elektrochemische Dekontamination leitfähiger Oberflächen „EDeKo II“
Image Entwicklung hydrolysebeständiger Hotmelt-Klebeverbunde für Prozessluft- und Klimaanwendungen unter Einhaltung hygienischer Anforderungen
Image Sole (Wasser)-Wärmepumpen
Image Druckfestigkeitsprüfung von CO2 Anlagen
Image Hochtemperatur Wärmepumpe
Image Prüfstände für Kälte- und Wärmepumpentechnik
Image Akustik und Schwingungen
Image Lebensdauerprognose von Hermetikverdichtersystemen
Image Innovativer Helium-Kleinverflüssiger
Image GESAMTSYSTEMOPTIMIERUNG VON KÄLTETECHNISCHEN ANLAGENSYSTEMEN FÜR ENERGIEWENDE UND KLIMASCHUTZ
Image Elektrische Komponenten in Kältekreisläufen
Image Wasser-Luft-Kühler-Kit für Helium Kompressoren in der Kryotechnik
Image For(W)ing - Laufradflügel für Strömungsmaschinen

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Tieftemperatur-Messdienstleistungen

Industrie und Forschungsinstitute

Dr. rer. nat. Matthias Schneider

+49-351-4081-5126

Thermische Messungen bei tiefen Temperaturen

Komponenten und Bauteile werden beim Abkühlen auf kryogene Temperaturen extremen Belastungen ausgesetzt, darüber hinaus können sich thermische Materialeigenschaften entscheidend verändern. Mit Temperaturwechseltests und der Messung von Wärmeleitfähigkeit, Ausdehnungskoeffizient (auch integral über große Probenabmessungen) sowie Wärmekapazität können Bautteile bei tiefen Temperaturen bis zu 4 K geprüft werden. Ein Versuchsplatz mit optimierten Bedingungen zur Messung der Wärmeleitfähigkeit unterschiedlicher Materialien ist im Aufbau.

Temperaturwechseltests (Zyklieren)

Messgröße Minimal Maximal
Abkühlgeschwindigkeit 25 K/h 200 K/min
Abkühlzyklen 1 beliebig
Messgenauigkeit 1 % 5 %
Temperaturbereich 77 K (4 K) 450 K
Probenpräparation aus Kundenmaterial  
Probendimension bis zu Ø 400 mm x 550 mm
  andere Dimensionen auf Anfrage

Spezifische Wärmeleitfähigkeit

MessgrößeMinimalMaximal
Messbereich10-2 W/(m K)103 W/(m K)
Messgenauigkeit1 %5 %
Temperaturbereich4 K350 K
Probenpräparationaus Kundenmaterial
Probendimensionbis zuØ 60 mm x 20 mm
andere  Dimensionen auf Anfrage

Spezifische Wärmekapazität

MessgrößeMinimalMaximal
Messbereich10-6 K-110-4 K-1
Messgenauigkeit0,1 %5 %
Probendimension4 K350 K
Temperaturbereichaus Kundenmaterial
Probenpräparationbis zu200 x 200 x 200 mm3
andere  Dimensionen auf Anfrage

Spezifischer Ausdehungskoeffizient

MessgrößeMinimalMaximal
Messbereich10-6 K-110-4 K-1
Messgenauigkeit0,1 %5 %
Probendimension4 K350 K
Temperaturbereichaus Kundenmaterial
Probenpräparationbis zu200 x 200 x 200 mm3
andere  Dimensionen auf Anfrage

Ihre Anfrage zum Projekt