Aktuelle Forschungsprojekte

Image Prüfverfahren für elektrische Komponenten
Image ML-basierte Module für intelligente TGA-Planungssoftware
Image Mikrofluidisches Expansionsventil
Image Wärmekraftmaschinen
Image Innovative Fertigungstechnologien für Kryosorptionssysteme
Image Prüfbad-Haube
Image Verbundvorhaben Öl-Effiziente Kältesysteme – Schmierstoffwahl für Kälteanlagen unter dem Gesichtspunkt der Energieeffizienz
Image Prüfstandsbau zur Festigkeitsprüfung und Dichtheitsprüfung
Image Kalibrierleck für die Wasserbad Dichtheitsprüfung
Image IO-Scan – Integral messendes Optisches Scanverfahren
Image Leistungsangebot Laboranalysen
Image Controlled Rate Freezing-Gerät für Multiwellplatten (CRF-Multi)
Image Leistungsangebot der Lecksuche und Dichtheitsprüfung
Image Reduzierung der Expansionsverluste von Kälteanlagen
Image Hybrid- Fluid für CO2-Sublimations-Kältekreislauf
Image Cl.Ai.Co - Clever Air Components

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Erste Wolke am KIT

Start der Experimente an der Wolkenkammer

4821

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK), Department Atmospherische Aerosol Forschung (IMK-AAF) des KIT in Karlsruhe und der Bilfinger Noell GmbH hat das ILK Dresden eine Wolkenkammer mit einem hochdynamischen Kühlsystem aufgebaut, die einzigartig ist und umfangreiche experimentelle Untersuchungen ermöglicht. Dabei war das ILK Dresden für die Entwicklung und den Aufbau des komplexen Kühlsystem und dessen Regelung sowie für die Konditionierung der Luftzufuhr verantwortlich. Im August 2020 konnte nun die erste Wolke gebildet werden. Siehe auch Pressemitteilung KIT (englisch).

Ihre Anfrage