Aktuelle Forschungsprojekte

Image Initiierung eines Lithiumkreislaufes – Recycling von Lithiumbromidlösungen aus Absorptionskälteanlagen (ReLiA)
Image Klimatechnik-Betriebsoptimierung mittels maschinellem Lernen
Image Entwicklung eines kryogenen magnetbasierten Luftzerlegers
Image Textiler Wärme- und Stoffübertrager in KVS-Systemen
Image Stoffdatenmodule
Image Untersuchungen an Deckenkühlgeräten
Image Energieeffizienzberatung Kraft-Wärme-Kälte
Image Wärmekraftmaschinen
Image Intelligente innovative Stromversorgung für supraleitende Spulen
Image Automatisierte Gasschleife
Image Verhalten mehrphasiger kryogener Fluide
Image Magnetfeldbeeinflusster Schmelzpunkt des Wassers
Image Innovatives Tieftemperaturkühlsystem zur Rekondensation / Verflüssigung von technischen Gasen bis 77 K
Image Thermische Speicherung mit PCM
Image Solare Kühlung
Image Heliumgewinnung aus Erdgas

Sie befinden sich hier:   /  Startseite


Erste Wolke am KIT

Start der Experimente an der Wolkenkammer

4821

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Meteorologie und Klimaforschung (IMK), Department Atmospherische Aerosol Forschung (IMK-AAF) des KIT in Karlsruhe und der Bilfinger Noell GmbH hat das ILK Dresden eine Wolkenkammer mit einem hochdynamischen Kühlsystem aufgebaut, die einzigartig ist und umfangreiche experimentelle Untersuchungen ermöglicht. Dabei war das ILK Dresden für die Entwicklung und den Aufbau des komplexen Kühlsystem und dessen Regelung sowie für die Konditionierung der Luftzufuhr verantwortlich. Im August 2020 konnte nun die erste Wolke gebildet werden. Siehe auch Pressemitteilung KIT (englisch).

Ihre Anfrage