Aktuelle Forschungsprojekte

Image Zertifizierbare Verbindungsarten in der Kryotechnik
Image Software für die TGA-Planung
Image Stoffdatenmodule
Image Praktikum, Diplom, Master, Bachelor
Image Thermische Kälteerzeugung / Absorptionskältetechnik
Image Nachweis der Lagerbeständigkeit von Kryoröhrchen
Image Prüfverfahren zur dynamischen Alterung von Werkstoffen
Image Prüfstände für Kälte- und Wärmepumpentechnik
Image Verbundvorhaben Öl-Effiziente Kältesysteme – Schmierstoffwahl für Kälteanlagen unter dem Gesichtspunkt der Energieeffizienz
Image Selbstoptimierendes Raumluftmanagementsystem
Image Untersuchungen von Werkstoffen
Image IN-SITU-QUELLVERHALTEN VON POLYMEREN IN BRENNBAREN FLUIDEN
Image Elektronische Multifunktionsmodule für kryogene Anwendungen
Image Prolatent
Image Industrie-4.0-Membran-Wärme-und-Stoffübertrager (i-MWÜ4.0)
Image Mikrofluidisches Expansionsventil

Sie befinden sich hier:  Startseite /  News /  News Archiv


ILK Dresden mit Bereich Luftreinhaltung auf der FILTECH 2018 in Köln

Herr Keßlau mit Vortrag auf der Konferenz vertreten

2587

Das ILK Dresden war mit seinem Bereich Luftreinhaltung vom 13. bis 15.03.2018 auf der FILTECH, der weltweit größten Fachmesse für Filtrations- und Separationstechnologien, als Ansprechpartner für bestehende Geschäfts- und Forschungspartner sowie zur Knüpfung neuer Kontakte präsent.

Herr Keßlau vertrat uns bei der Konferenz zur FILTECH mit seinem Vortrag: "Difficulties concerning the test method for filter materials according DIN EN 60335-2-69 ANNEX AA"

Ihre Anfrage

weitere Informationen /Veranstaltungen