Aktuelle Forschungsprojekte

Image Entwicklung eines schnellen Rechenverfahrens..
Image Mikrofluidisches Expansionsventil
Image Innovativer magnetbasierter Parawasserstoffkonverter
Image Entwicklung Prüfverfahren und Prüfstand für stationäre Einbau-Kältesätze
Image Kältemengenzähler
Image Verhalten mehrphasiger kryogener Fluide
Image Heliumgewinnung aus Erdgas
Image Hochtemperatur Wärmepumpe
Image Initiierung eines Lithiumkreislaufes – Recycling von Lithiumbromidlösungen aus Absorptionskälteanlagen (ReLiA)
Image Textiler Wärme- und Stoffübertrager in KVS-Systemen
Image Messung Isolierverpackung
Image Zustands- und Schadensanalysen
Image Thermische Speicherung mit PCM
Image Prüfverfahren für Außenluftfilter
Image Aktives Schichtladesystem für Kaltwasserpufferspeicher
Image Cl.Ai.Co - Clever Air Components

Sie befinden sich hier:  Startseite /  News /  News Archiv


Raumlufttechnische Anlagen in Museen

DKV-Vortragsveranstaltung am 05.12.2016

283

Der Vortrag befasst sich mit Ergebnissen der Untersuchungen an raumlufttechnischen Anlagen von insgesamt 16 Museen. Berichtet wird über

  • Ableitung von typischen Mittelwerten (z.B. spezifische Kühllast, spezifischer Zuluftvolumenstrom)
  • Anforderungen an die Raumlufttechnik
  • Analyse typischer Lösungen
  • Variantenuntersuchungen für zentrale Anlagen
  • Vergleich zentrale versus dezentrale Klimatisierung
  • Vorstellung eines Beispiels für dezentrale Kühlung ohne Ventilator (Kühldecken, gekühlte Wände)

Referent:

Dr.-Ing. Jens Lampert, Dozent an der Berufsakademie ESaK Maintal

Termin:

05.12.2016 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:

Institut für Luft- und Kältetechnik gGmbH
Vortragsraum, 3. OG
Bertolt-Brecht-Allee 20
01309 Dresden

Ihre Anfrage

weitere Informationen /Veranstaltungen

Kontakt

Institut für Luft- und Kältetechnik - Gemeinnützige Gesellschaft mbH
Bertolt-Brecht-Allee 20, 01309 Dresden


Sekretariat der Geschäftsleitung

+49-351-4081-520

+49-351-4081-525

Bild ISO 9001
Bild Zuse Mitglied Bild SIG